PostFrontal Forum
PostFrontal Forum
PF Home | International_Forum | Profile | Register | Active Topics | Members | Search | FAQ
Username:
Password:
Save Password
Forgot your Password?


 All Forums
 LK8000 International Support
 Deutschsprachige Ecke
 Datenaustausch zwischen LK8000 und Dittel KRT2
 New Topic  Reply to Topic
Author  Topic Next Topic  

Martin1
New Entry

Germany
2 Posts

Posted - 15/03/2016 :  09:35:56  Show Profile  Reply with Quote
Hallo zusammen,
auf der letzten Messe habe ich gesehen, dass es zwischenzeitlich möglich ist die Flugplatzfrequenz aus dem LX 500 (neu) in das Dittel KRT2 zu überstellen. NachAuskunft wäre dies auch mit einem PNA wie z.B. dem Oudi2 möglich, wenn die Software LK8000 die Möglichkeit bieten würde. Meine Frage: Wurde dies schon mal angedacht?

Grüße Martin

AlphaLima
Moderator

Germany
1488 Posts

Posted - 15/03/2016 :  17:17:34  Show Profile  Visit AlphaLima's Homepage  Reply with Quote
Ja existiert bereits als Treiber in den neuen 6.x Versionen (Doku als PDF im ZIP-File)
https://www.youtube.com/watch?v=GoSxlQvuAhg&feature=youtu.be

Hierzu gibt es auch ein DIY Arduino Splitter Projekt:
http://www.postfrontal.com/forum/topic.asp?TOPIC_ID=7792
https://app.box.com/s/5gr94ahg6l1bnlsmtqo2d9df0etfgh0r
Go to Top of Page

kzillner
Pulcino

Germany
6 Posts

Posted - 17/05/2017 :  09:14:59  Show Profile  Reply with Quote
Hallo,

wir wollen das KRT2 mit LK8000 (6.0b) auf Oudie2 fernsteuern. COM4 des Oudie ist über den Adapter FSG40->KRT2 (TQ) mit dem KRT2 verbunden, Einstellung 9600b. Im LK8000 sieht alles richtig aus: Menupunkt 'Frequenz übertragen' wird angezeigt, bei Auswahl kommt ein Pop-Up Fenster und ein Piep. Am KRT2 wird nicht das r für remote angezeigt und es passiert absolut nichts! Wo kann der Fehler sein? RXD und TXD vertauscht oder sonst etwas?
Besten Dank für Hilfe Karl
Go to Top of Page

AlphaLima
Moderator

Germany
1488 Posts

Posted - 17/05/2017 :  10:37:33  Show Profile  Visit AlphaLima's Homepage  Reply with Quote
Hallo Karl,
-ich kenne den " FSG40->KRT2 (TQ)" nicht, aber sind bei diesem die Rx/Tx (und Masse!) Leitungen angeschlossen?
-der Oudie2 liefert TTL Pegel das KRT2 hat richtige RS232 Pegel, hast du einen Pegelwandler dazwischen? Ist dieser auch mit Strom versorgt?
-kannst du das KRT2 an die serielle Schnittstelle eines PC anschließen und mit dem KRT2 Manager die Daten austauschen? (https://www.tq-avionics.com/support/downloads/)
-Wenn ja, funktioniert das auch mit LK8000 als PC version im (FLY nicht SIM mode)?

und dann umgekehrt:
-du kannst die COM4 des Oudie2 an die PC Serielle anschließen? siehtst du Daten kommen wenn du am Oudie die Frequenz einstellst?
-Wenn ja, starte mal die LK8000 PC Version (FLY Mode), und stelle dort die die serielle Schnittstelle des PC ein.
Der Treiber arbeitet bidirektional, d.h. so kann man quasi ein KRT2 emulieren. Erst wenn der Datenaustausch bei 9600Bd8N1 funktioniert an das KRT2 anschließen.
Wenn es dann noch nicht funktioniert Rx/Tx tauschen.


AL

Edited by - AlphaLima on 17/05/2017 15:17:39
Go to Top of Page

Martin1
New Entry

Germany
2 Posts

Posted - 05/08/2017 :  13:39:30  Show Profile  Reply with Quote
Hallo Zusammen,

nach dem ich nun die Version 6.0b als Up-Date installiert habe und das Dittel an das MUX vom K6 Team angeschlossen habe bekomme ich auch Kontakt zwischen den Dittel KRT2 und dem Oudi mit LK8000. Leider habe ich noch ein kleines Problem. Über den Mux K6 TEam laufen noch das LX5000 und das Flarm. beiden senden ebenfalls die Daten an das Oudi. Um die Daten aus dem LX5000 und dem Flarm zu empfangen muss ich das LX auf den Device A im LK8000 stellen. Wenn ich das so mache, habe ich aber keine Button mehr zur Bediensung Dittel KRT2. Stelle ich das KRT2 auf Device A habe ich die Butto zumbedienen des Dittelbekomme aber leider nicht mehr die Daten aus dem LX un dem Flarm.
Warum sind die Button für die Steuerung im LK8000 nicht aktiv wenn dich das Dittel und Device B eingetragen habe.
Wäre schön wenn jemand mir das beantworten könnte.
Go to Top of Page

AlphaLima
Moderator

Germany
1488 Posts

Posted - 05/08/2017 :  23:43:09  Show Profile  Visit AlphaLima's Homepage  Reply with Quote
Weil sich NMEA Protokolldaten mit dem properitätren KRT2 Protokoll nicht so einfach mischen lassen.
Frag mal bei K6, angeblich gibt es da passende Einstellungen.
Go to Top of Page

AndiKl82
New Entry

2 Posts

Posted - 08/03/2018 :  11:37:06  Show Profile  Reply with Quote
Hallo Zusammen

Gibt es für die Anbindung des KRT2 mittels K6 MUX bereits eine Lösung? Bzw. kann jemand die richtigen Einstellungen schreiben?

Vielen Dank.

BG Andreas
Go to Top of Page

AlphaLima
Moderator

Germany
1488 Posts

Posted - 08/03/2018 :  14:22:17  Show Profile  Visit AlphaLima's Homepage  Reply with Quote
Das KRT2 hat ein properitäres nicht NMEA kompatibles Protokoll.
Das geht meines Wissens mit dem K6-MUX nicht, da müsstest du dich aber an K6 wenden.
Alternativ könnte die Anbindung per WiFi, Bluetooth oder IOIO für dich interessant sein.
Go to Top of Page

AndiKl82
New Entry

2 Posts

Posted - 09/03/2018 :  11:33:50  Show Profile  Reply with Quote
Hallo AL

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habs schon befürchtet, dass es so nicht funktioniert. Du hast nicht zufällig vom Wifi oder vom BT-Modul eine kleine Serie produziert, die man gegen Einwurf kleiner Scheine erwerben kann?

BG Andreas
Go to Top of Page

AlphaLima
Moderator

Germany
1488 Posts

Posted - 13/07/2018 :  23:52:49  Show Profile  Visit AlphaLima's Homepage  Reply with Quote
Doch:
https://drive.google.com/open?id=1R2HLyl0-l2Jkywi6Syt-4jBcv3HcT_rT
Go to Top of Page
   Topic Next Topic  
 New Topic  Reply to Topic
Jump To:
PostFrontal Forum © PostFrontal - La community del Volo a Vela Go To Top Of Page
This page was generated in 0.17 seconds. Snitz Forums 2000

Suggerimenti dello staff:

               

Note legali (italiano):
Privacy Policy Cookie Policy
Legal notice (english):
Privacy Policy Cookie Policy

PostFrontal S.A.S. di Giuliano Golfieri & c. - P.I. 05264240960